Skip to main content

Die Ökosystemdienstleistungen des Bodenlebens

Ein restauriertes Soil Foodweb hat positieve Auswirkungen auf Ertrag, Natur und Klima:

  • Das Bodenleben verbessert die Struktur des Bodens und kann auf Dauer Bodenverdichtung auflösen. Das Wasser kann besser einsinken und es entstehen keine Pfützen mehr.
  • Das wasserhaltende Vermögen des Bodens steigt durch einen Gehalt an organischen Stoffen. Eine Trockenphase hat damit geringere Auswirkungen auf die Pflanzen.
  • Nährstoffe spülen nicht mer aus, da das Bodenleben sie in seiner Biomasse bindet. Dies hat wiederum Vorteile für die Wasserkwalität.
  • Die Bodenfruchtbarkeit verbessert sich, da das Bodenleben Nährstoffe aus den Bodenmineralen und den organischen Stoffen im Boden freimacht. Diese Nährstoffe kommen über das Nahrungsnetz des Bodenlebens dosiert bei den Pflanzen an.
  • Pflanzenkrankheiten haben in einer sauerstoffreichen Umbebung einen Konkurrenznachteil. Da das verbesserte Bodemleben mehr Konkurrenz bietet im Bezug auf Platz und Nahrungsversorgung, haben Krankheiten weniger Chancen aus zu brechen.
  • Ein komplettes Nahrungsnetz des Bodenlebens kann vor allem durch die Anwesendheit von Pilzen und Schimmeln deutlich mehr CO2 in der Form von Kohlenstoff im Boden speichern als dies bei vielen anderen Vormen des Kohlenstofflandbaus der Fall ist.

Een gerestaureerd soil food web heeft positieve gevolgen voor opbrengsten, natuur en klimaat.

  • Het bodemleven verbetert de bodemstructuur en kan na verloop van tijd verdichte lagen oplossen. Het water kan makkelijker weg en er ontstaan geen plassen meer.
  • Het water vasthoudend vermogen van de grond stijgt door een stijgend organische stofgehalte en een betere structuur met als gevolg minder droogtegevoeligheid.
  • Voedingsstoffen spoelen niet meer uit omdat het bodemleven de voedingsstoffen in zijn biomassa bindt. Dit heeft ook voordelen voor de waterkwaliteit.
  • De bodemvruchtbaarheid verbetert omdat het bodemleven voedingsstoffen uit de bodemdeeltjes en organische stof vrijmaakt. Deze voedingsstoffen komen via het bodemvoedselweb gedoseerd ter beschikking van de planten.
  • Ziektes hebben in een zuurstofrijke omgeving een concurrentienadeel. Doordat er vanuit het verbeterde bodemleven meer concurrentie op plaats en voedsel is en de verbeterde structuur van de bodem voor een betere zuurstoftoevoer zorgt, worden planten minder snel ziek.
  • Een compleet bodemvoedselweb kan vooral door de aanwezigheid van schimmels duidelijk meer CO2 in de vorm van koolstof in de grond vastleggen dan dit in andere landbouwgronden het geval is.

Bodenleben verbessern?

Ich helfe gerne bei Kompostproduktion, mikrobiologischer Bodenanalyse, Planung und Beratung der Renovation des Bodenlebens

Das Nahrungsnetz des Bodenlebens kann man mit Hilfe selbstgemachten Komposts oder Wurmkomposts wiederherstellen. Wichtig ist, dass die wichtigen Gruppen Organismen im Kompost anwesend sind.

Wenn man diesen Kompost kaufen will, ist es wahrscheinlich am besten, pilzreichen Kompost und einen guten Wurmkompost zu kombinieren. Dann hat man die grösste Wahrscheinlichkeit, dass man eine Mischung aller Gruppen erreicht.

Es ist auf jeden Fall sinnvoll sowohl Boden als auch Kompost mit dem Mikroskop zu untersuchen. Dann weiss man, welche Organismen sicher anwesend sind. Zwei Wochen nach dem impfen des Bodens kann schon wieder eine Kontrolle (mit dem Mikroskop) stattfinden ob die Organismen schon die richtigen Proportionen erreicht haben. Im Allgemeinen muss dieser Prozess einige Male wiederhohlt werden, bis die Situation im Boden stabiel ist.

Nemen Sie bitte Kontakt auf über
Contact
  • +31 (0)6 588 66 098
  • Rijke bodem Mgr. Bannenberglaan 8 NL - 5581 AH Waalre
  •  
Rijke bodem: Get insight into the Soil Foodweb

Webdesign © Totoweb